Important information

This site uses cookies to store information on your computer. By continuing to use our site, you consent to Steel Media's privacy policy.

Steel Media websites use two types of cookie: (1) those that enable the site to function and perform as required; and (2) analytical cookies which anonymously track visitors only while using the site. If you are not happy with this use of these cookies please review our Privacy Policy to learn how they can be disabled. By disabling cookies some features of the site will not work.


Lure-Skill


Lure-Skill
Download on the AppStore Click here to request a review of this app

  • App Store Info

Description

Lure-Skill - der Guide für die Hosentasche!

Eine einmalige App, die das Angeln auf Raubfisch im Süßwasser vor allem mit Kunstköder revolutioniert. Diese App ist euer persönlicher Ratgeber und besteht aus 6 Guides:

Der Wetter-Guide gibt für jedes Gewässer auf der Welt alle wichtigen Wetterbedingungen auf einen Blick an: klassische Wetterdaten aber auch Luftdruck, Temperatur, Windrichtung, und Windstärke etc. Alle diese Informationen kann man 3 Tage zurückverfolgen, aktuell abrufen sowie 3 Tage vorausschauend ansehen (auf 3 Stunden genau!). Dank dieser umfangreichen Wetterdaten sind exakte Analysen möglich, die das optimale Angelwetter je Fischart auswerten und in einer Kategorisierung verdeutlichen. Überall auf der ganzen Welt bekommt man so die besten Beißwetterdaten und die besten Zielfische ermittelt.

Der Fishing-Guide hilft Euch, die tagesaktuell relevanten Standplätze eures Zielfisches zu finden und weist den Standplätzen die fängigsten Angelmethoden und Köder zu - aus einer gigantisch großen Datenbank mit über 2000 unterschiedlichen und herstellerneutralen Kunstködern gibt er dem Angler an, welcher Köder in welcher Farbe an diesem Tag und seinem ganz speziellen Gewässer bei den aktuellen Lichtverhältnissen und der aktuellen Wassertrübung der fängigste Kunstköder für seinen Zielfisch ist. Kurzum, alles was ein Raubfischangler, der mit künstlichen Ködern angelt wissen muss kann er hier finden und erfolgreich am Wasser sofort in die Tat umsetzen. Und aus einem vermeintlich schlechten Angeltag noch das Blatt zum Fangerfolg wenden!

Die vom Fishing-Guide empfohlenen Methoden-, Köder und Geräte werden im Method-Guide und Tackle-Guide detailliert erläutert und mittels Filmen, 3D-Animationen sowie Text und Bild verständlich visualisiert.

Der Knowledge- und Season-Guide vermittelt das notwendige Wissen über Angelstellen und wie man sie abfischt, alles zum Thema Boote von der Bootsführung, -ausstattung bis hin zum Lesen des Echolotes, verrät coole Tricks und erklärt Knoten, Wurftechniken etc. Darüber hinaus hilft eine clevere Umrechnungstabelle alle für einen Angler wichtigen Gewichte, Maße und sonstige Parameter zu ermitteln.

Das Herzstück dieser besonderen App ist die Möglichkeit, sich alle relevanten Standplätze in der Karte seiner Gewässer zu markieren, Zielfische, Futterfische und Schonzeiten einzurichten und sich basierend auf meinem Wissen in seinem eigenen Gewässer beraten zu lassen als wäre ich dabei. Natürlich gibt es dazu auch eine 'Log-Funktion'! Hiermit kann man auf jedem Gewässer wo immer man auch fischt sein eigenes individuelles Fangbuch anlegen.

Ihr macht ein Foto vom Fang und logt diesen am Fangplatz in die App ein. Jetzt ist dieser Fisch und Fangplatz exakt gespeichert und immer für euch wiederzufinden. Allerdings mit viel mehr Infos als ein normales GPS speichert, denn wenn ihr das nächste Mal ans Gewässer zurückkehrt und das Display eures Smartphone berührt erscheinen im Log z.B. auch der exakte Abstand zum Fangplatz, Wetterbedingungen zum Zeitpunkt des Fangs die Angeltechnik und der entsprechende Köder und ihr könnt (wenn ihr wollt) alle diese Infos aber auch nur Teile des Logs mit euren Freunden teilen.

Die App erlaubt euch in der Assistentenfunktion sogar, eigenes Equipment einzupflegen – zum Beispiel um eure eigenen Köder im Fishing Guide empfehlen zu lassen, wenn diese auch passen. Und sie unterstützt Euch bei der Erstellung von Einkaufs- oder Packlisten – sogar realtime mit euren Freunden, damit jeder weiß wer was zum nächsten Angeltrip mitbringt.
Dies ist nur ein kurzer Überblick über eine Fülle von Möglichkeiten, welche euch die 'Lure-App' bietet und was ihr erwarten könnt.

Hier sind mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich Kunstköderangelei auf Raubfisch gebündelt, mit den allerneuesten mobilen Techniken die es derzeit auf dem Markt gibt kombiniert und in der App userfreundlich automatisiert. Eben: „Guided by Champions®“.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren!

What's New in Version 1.1

Vielen Dank für eure Unterstützung und euer Feedback. Auf Basis eurer Meldungen konnten wir viele Probleme beheben und sogar bereits einige neue Funktionen einbauen. Damit solltet Ihr nach dem Update so unterstützt sein, wie unser initiales App-Konzept das auch vorsah. Wir machen uns nun daran, die Hilfe- und Methodenvideos sowie das Englisch-sprachige Release fertigzustellen und eine Menge funktionale Erweiterungen einzubauen!
Wir freuen uns auf eure Bewertungen und euer Feedback zu diesem Update und der App!

Änderungen in Version 1.1:

Bugfixes:

- Wenn von iOS zwischengespeicherte Daten automatisch gelöscht wurden werden diese jetzt korrekt neu vom Server geladen
- Absturz beim Drücken des "Zurück"-Buttons beim Erstellen oder Bearbeiten eines Log-Eintrages ohne einen Zielfisch gewählt zu haben behoben
- Absturz der vereinzelt beim Verrechnen der Saison-Daten auftrat, behoben
- Absturz wenn mehrfach nacheinander auf den "Ausblick"-Button auf einer Gewässer-Detail-Seite gedrückt wurde behoben
- Absturz beim Öffnen und Schließen von Ansichten mit Seiten-Navigation behoben
- Länge und Gewicht im Log nicht mehr vertauscht
- Hilfetexte in Köder-Auswahl in Fishing-Guide werden jetzt korrekt angezeigt
- App stürzt nicht mehr ab, wenn man den Regler zur Radius-Auswahl sehr sehr schnell bewegt
- Weißfische heißen wieder Weißfische
- Die konkrete Köderempfehlung lädt jetzt im Schnitt etwas schneller
- Speicherplatz-Einstellungen zeigen initial nun den richtigen Wert an
- Daten des Logs werden nicht mehr im "Cache"-Ordner gespeichert und sind somit vor einer automatischen Löschung sicher (Daten werden mit diesem Update automatisch übernommen)
- Standplätze, die von der Prototypen-Karte aus direkt verortet werden, werden jetzt richtig angezeigt
- Die Uhrzeit vor Ort wird nicht mehr fälschlicherweise auch unter Umständen in der "Ausblick"-Seite eines Gewässers dargestellt
- Schnüre zeigen jetzt für "Schnurart" den richtigen Wert an
- Unter Umständen wurde der Pfeil in Tabellen auch an Stellen, die garnicht drückbar waren, angezeigt
- Unter Umständen wurden Standplätze in der Augmented-Reality-Ansicht falsch dargestellt
- Fehler im Fishing-Guide behoben, dass das Lade-Overlay manchmal nicht verschwand
- iOS 5.0 ist jetzt erforderlich um die App zu starten

Verbesserungen:

- Farbfallback optimiert
- Einige Optimierungen im Kontext der Slideshow vorgenommen
- Graphen-Darstellung im Season-Guide optimiert
- Geschwindigkeit der Berechnung der Methodenempfehlung optimiert
- Köder-Empfehlung gemäß Konzept korrigiert und weiter verbessert
- Wenn im Fishing-Guide der Standplatz gewechselt wird, wird die aktive Methode automatisch deselektiert
- Die konkrete Köderempfehlung filtert jetzt korrekt nach Köder-Farbe und Größe
- Köder-Empfehlung wird jetzt nicht bei jedem Öffnen der Köder-Liste neu berechnet sondern zwischengespeichert
- Während die Köder- oder Methode-Empfehlung berechnet wird erscheint jetzt ein Lade-Overlay
- GPS wurde manchmal nicht richtig deaktiviert, sodass die App unnötig Akku verbraucht hat
- Die App empfiehlt keine Blinker mehr mit einer Blattgröße von "0g"
- An vielen Stellen zeigt die Karte jetzt direkt die auf der Karte markierte Position an
- Wenn ein Catchlog durch langes Drücken auf der Karte hinzugefügt wird, wird die Position übernommen anstatt durch den Standplatz ersetzt
- In Köder-Empfehlung wird jetzt auch das Gewicht angezeigt
- Titel des Fishing-Guides ist jetzt der Titel des aktiven Gewässers
- Wenn es keine konkrete Köderempfehlung zu einer Methode gibt, wird diese jetzt schlechter bewertet
- Schnüre zeigen jetzt kg auch mit Nachkommastellen an

Neu:

- App empfiehlt jetzt Methoden für Ufer und Boot separat sofern "Boot vorhanden" für ein Gewässer ausgewählt wurde
- Im Log kann jetzt der Fangplatz auf der Karte angezeigt werden
- Im Log kann jetzt auch Wasserstand und Wasserdurchfluss eingegeben werden